Anleitung "Kofferpacken"

Das Ziel von "Kofferpacken" ist es sicherzustellen, dass die Kamera beim Schließen des Koffers nicht mit anderen Objekten überlappt. Sie müssen somit vorhersehen, wo die anderen Gegenstände beim Schließen des Koffers landen könnten, um eine Überlappung mit der Kamera zu vermeiden. 

Beispiel:

Hier haben wir einen Koffer, der sich zweimal zuklappen lässt:

speedpack.png

Die Schwierigkeit bei diesem Spiel besteht darin, zu visualisieren, wo sich alle Objekte befinden werden, wenn der Koffer geschlossen wird. Hier sehen Sie, wo jedes Objekt liegen würde, wenn der Koffer geschlossen wäre:
speedpack2.png
Wie Sie sehen, befindet sich die einzige leere Stelle, an der Sie die Kamera platzieren können, oben links. Die Lösung ist also, die Kamera an der mit dem X gekennzeichneten Stelle zu platzieren, die beim Zusammenklappen des Koffers die leere Stelle in der Mitte einnimmt.

Punkte und Level

Sie erhalten jedesmal Punkte, wenn die Kamera korrekt im Koffer platziert wird . Sie erhalten keine Punkte für einen Fehler (reagieren Sie schnell, um mehr Punkte zu erhalten!). Die Anzahl der Punkte, die Sie für die Platzierung der Kamera erhalten, hängt von dem Level ab, auf dem Sie gerade spielen. Das Level, auf dem Sie das "Kofferpacken"-Spiel beenden, ist das Level, auf dem Sie in Ihrem nächsten Spiel beginnen. Das Level kann  sich während des Spiels verändern. Es ist also möglich, die gleiche Anzahl an Kameras korrekt zu platzieren, aber unterschiedliche Punktzahlen zu erzielen.

Das Level, auf dem Sie spielen, hängt von zwei Dingen ab:

  1. Wie schnell Sie die Kamera platzieren. Wenn Sie schneller antworten, können Sie aufsteigen und mehr Punkte pro Koffer erhalten.
  2. Wenn Sie Fehler machen. Wenn Sie einen Fehler machen, wird verlieren Sie ein Level, wodurch Sie weniger Punkte pro Koffer verdienen.
Zuletzt aktualisiert: