Die Spiele laden nicht in Safari. Was kann ich tun?

Safari blockiert alle älteren Versionen von Flash. Sie können die Funktion der automatischen Flash-Aktualisierung aktivieren, indem Sie dieser Adobe Anleitung folgen. Vergewissern Sie sich nach dem Update, dass Flash aktiviert ist. Statt Safari können Sie auch Chrome verwenden; denn Chrome aktualisiert Flash automatisch.

1. Download & Installation von Flash

Bitte laden Sie die neueste Flash-Version von Adobe’s Webseite herunter und installieren Sie anschließend diese neue Version.

Haben Sie Probleme bei der Installation von Flash? Klicken Sie hier für eine ausführliche Anleitung zur Problemlösung.

  1. Gehen Sie zu Adobe's Webseite und klicken Sie auf Jetzt installieren.
  2. Sollte ein Dialogfenster erscheinen, so klicken Sie auf Speichern.
  3. Doppelklicken Sie auf die Adobe Flash Player Datei mit dem Namen "AdobeFlashPlayer[xxx]_install.dmg". (Diese kann sich in Ihrem Ordner Downloadsbefinden. Oder Sie können in Spotlight oder dem Finder nach AdobeFlashPlayer suchen). Screenshots dazu können Sie hier finden.
  4. Klicken Sie auf Adobe Flash Player installieren. Klicken Sie anschließend auf Öffnen. Ggf. müssen Sie erneut Ihr Computer-Passwort eingeben, um die Installation zu genehmigen.
  5. Klicken Sie auf Beenden. (Sobald die Installation abgeschlossen ist, erscheint in Ihrem Browser eine Seite mit der Bestätigung der erfolgreichen Installation. Es kann vorkommen, dass Sie eine Werbung für ein weiteres Adobe-Produkt sehen. Sie können dies ignorieren und das Browser-Fenster schließen.)
  6. Beenden Sie Safari, um die Installation abzuschließen, indem Sie auf das Safari-Menü und anschließend auf Safari beenden klicken.
  7. Starten Sie Safari erneut und klicken Sie hier. Klicken Sie anschließen den Check Now-Button, um Flash zu verifizieren.

Des Weiteren können Sie auch den Troubleshooting-Tipps von Adobe folgen.

2. Aktivierung von Flash

Sobald Flash installiert ist, überprüfen Sie, dass es auch aktiviert wurde. Die Schritte hierfür sind für jede Version von Safari unterschiedlich. Um zu überprüfen, welcher Version von Safri Sie benutzen, klicken Sie einfach auf "Safari" und anschließend auf Über Safari. Oder klicken Sie hier. Klicken Sie nachfolgend auf die für Sie zutreffende Browser-Version und finden Sie die dazugehörige Anleitung, wie Sie Flash aktivieren können.

Safari 11

  1. Gehen Sie zu Lumosity.com und navigieren Sie zu einem Spiel in Ihrer Trainingseinheit oder auf der Spiele-Übersicht.
  2. Klicken Sie auf Safari und wählen Sie Voreinstellungen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Webseiten.
  4. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie auf der linken Seite Shockwave Flash aus.
  5. Auf der rechten Seite sollten Sie nun eine Liste von derzeit geöffneten und konfigurierten Webseiten sehen. Halten Sie Ausschau nach www.lumosity.com.
  6. Wählen Sie aus dem rechts erscheinenden Dropdown-Menü www.lumosity.com aus und vergewissern Sie sich, dass AN aktiviert wurde.

Sollte Flash nicht mehr aktuell sein, so sehen Sie die Warnung: "Shockwave Flash" unterstützt nicht das höchste Level für Safari Plug-Ins. Sollten Sie diesen Warnhinweis sehen, so wurde die letzte Version von Flash nicht korrekt installiert. In diesem Fall möchten wir Sie auf diese Tipps zur Fehlerbehebung von Adobe hinweisen. Des Weiteren möchten wir Sie bitten, Ihren Computer neu zu starten.

Safari 10

  1. Gehen Sie zu Lumosity.com und navigieren Sie zu einem Spiel in Ihrer Trainingseinheit oder auf der Spiele-Übersicht.
  2. Klicken Sie auf Safari und wählen Sie Voreinstellungen.
  3. Stellen Sie sicher, dass unter der Registerkarte Sicherheit Plug-Ins erlauben aktiviert ist.
  4. Klicken Sie auf Plug-In-Einstellungen.
  5. Wählen Sie aus der links erscheinenden Liste Adobe Flash Player aus. Vergewissern Sie sich, dass in dem Kästchen ein Haken gesetzt wurde. Auf der rechten Seite sehen Sie eine Liste von konfigurierten Webseiten. Halten Sie Ausschau nach www.lumosity.com.
  6. Wählen Sie aus dem rechts erscheinenden Dropdown-Menü www.lumosity.com und vergewissern Sie sich, dass AN aktiviert wurde. Des Weiteren können Sie den Haken vor Enable Security Protection entfernen. Somit können auch veraltete Versionen von Flash weiterhin zur Nutzung von Lumosity verwendet werden. Eine Schritt-für Schritt-Anleitung können Sie auch auf dieser Adobe Support Page finden.

Sobald Sie in der Plug-In Settings Box auf Adobe Flash Player klicken und sollte Flash nicht mehr aktuell sein, so erscheint die Warnung: Diese Version von "Adobe Flash Player" auf Ihrem Computer weist bekannte kritische Probleme auf. Nur Webseiten ohne "Enable Security Protection" dürfen dieses Plug-In verwenden. Sollten Sie diese Warnung sehen, so wurde die letzte Version von Flash nicht korrekt installiert. In diesem Fall möchten wir Sie auf diese Tipps zur Fehlerbehebung von Adobe verweisen. Des Weiteren könnte es nützlich sein, Ihren Computer neu zu starten.

Safari 9

  1. Klicken Sie auf Safari und wählen Sie Einstellungen.
  2. Stellen Sie sicher, dass unter der Registerkarte Sicherheit das Kästchen Plug-Ins erlauben aktiviert ist.
  3. Klicken Sie auf Plug-In-Einstellungen. Wählen Sie auf der linken Seite Adobe Flash Player aus. Auf der rechten Seite sehen Sie nun eine Liste an geöffneten und konfigurierten Webseiten. Halten Sie nach www.lumosity.com Ausschau. Stellen Sie sicher, dass auf dem rechts neben www.lumosity.com erscheinendem Dropdown-Menü Allow/Erlauben aktiviert wurde. Klicken Sie anschließend auf Fertig. Kehren Sie zu Lumosity.com zurück und laden Sie die Spiele erneut.

Safari 8

  1. Klicken Sie auf Safari und wählen Sie Einstellungen.
  2. Stellen Sie sicher, dass unter der Registerkarte Sicherheit das Kästchen Plug-Ins erlauben aktiviert ist.
  3. Klicken Sie auf Webseite Einstellungen. Wählen Sie auf der linken Seite Adobe Flash Player. Wählen Sie am unteren Rand der Seite, neben Beim Besuch anderer Websites Erlauben aus. Klicken Sie anschließend auf Fertig. Kehren Sie zu Lumosity.com zurück und laden Sie die Spiele erneut.

Safari 7

  1. Klicken Sie auf Safari und wählen Sie Einstellungen.
  2. Stellen Sie sicher, dass unter der Registerkarte Sicherheit das Kästchen Plug-Ins erlauben aktiviert ist.
  3. Klicken Sie auf VerwaltenWebseite Einstellungen. Wählen Sie auf der linken Seite Adobe Flash Player. Am unteren Rand der Seite, neben Beim Besuch anderer Websites wählen Sie Erlauben/An. Klicken Sie anschließend auf Fertig. Kehren Sie zu Lumosity.com zurück und laden Sie die Seite erneut.

Diese Adobe Support-Seite bietet Schritt-für-Schritt Anleitungen mit Screenshots

Sollten die hier vorgeschlagenen Schritte das Problem nicht lösen, so schicken Sie uns eine E-Mail. Bitte teilen Sie uns in dieser E-Mail mit, welche Schritte zur Problemlösung Sie bereits vorgenommen haben.

Zuletzt aktualisiert:
War dieser Beitrag hilfreich?