Wie kann ich Browser-Cache und Cookies entfernen?

Sollten Sie bei dem Kauf eines Abos auf Probleme stoßen, die Spiele laufen nur mit Verzögerung oder die Spiele und/oder die Webseite wird nicht vollständig angezeigt, so könnte das Löschen von Cookies und das Leeren des Caches zur Lösung des Problems führen.

Klicken Sie auf den für Sie zutreffenden Browser und erhalten Sie eine Anleitung, wie Sie den Cache leeren und die Cookies löschen können.

Chrome

  1. Klicken Sie in der rechten, oberen Ecke auf das Menü.
  2. Bewegen Sie die Maus über Weitere Tools und wählen Sie Browserdaten löschen.
  3. Wählen Sie bei Folgendes für diesen Zeitraum löschen aus dem Dropdown-Menü Gesamter Zeitraum.
  4. Vergewissern Sie sich, dass Sie bei Browserverlauf und Cookies und andere Website- und Plug-In-Daten einen Haken gesetzt haben. Klicken Sie anschließend auf Browserdaten löschen.
  5. Starten Sie Ihren Browser erneut.

Firefox

  1. Wählen Sie in der rechten oberen Ecke das Menü aus (≡) und klicken Sie auf Chronik. Wählen Sie anschließend Neueste Chronik löschen..
  2. Wählen Sie bei Löschungszeitraum Alles.
  3. Vergewissern Sie sich Sie unter Details einen Haken vor Cache und Cookies gesetzt haben. Klicken Sie anschließend auf Jetzt löschen.
  4. Bitte starten Sie Ihren Browser erneut (Neustart).

Safari

Safari 5, 6, und 7

  1. Gehen Sie zum Safari-Menü und klicken Sie auf Safari zurücksetzen.
  2. Vergewissern Sie sich, dass Sie Alle Website-Daten entfernen ausgewählt haben und klicken Sie anschließend auf Zurücksetzen.
  3. Schließen Sie Ihren Browser und starten Sie diesen erneut (Neustart des Browsers).

Safari 8+

  1. Gehen Sie zum Safari Menü und klicken Sie auf Verlauf und Websitedaten löschen.
  2. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste Gesamten Verlauf aus und klicken Sie auf Verlauf löschen.
  3. Schließen Sie Ihren Browser und starten Sie diesen erneut (Neustart des Browsers).

Internet Explorer

  1. Klicken Sie auf das Zahnrad in der rechten oberen Ecke Ihres Browsers, bewegen Sie die Maus über Sicherheit und wählen Sie Browserverlauf löschen.
  2. Deaktivieren Sie Bevorzugte Websitedaten beibehalten.
  3. Vergewissern Sie sich, dass Sie Temporäre Internetdateien und Cookies aktiviert haben und klicken Sie anschließend auf Löschen.
  4. Klicken Sie auf OK um das Menü zu schließen. Schließen Sie den Browser und öffnen Sie diesen erneut (Neustart des Browsers).

 Edge

  1. Klicken Sie oben rechts auf "...".
  2. Klicken Sie anschließend auf Einstellungen, scrollen Sie zum Abschnitt Browserdaten löschen und klicken Sie auf Zu löschendes Element auswählen.
  3. Deaktivieren Sie Form data and Passwörter, und vergewissern Sie sich, dass Zwischengespeicherte Daten und Dateien und Cookies aktiviert sind.
  4. Klicken Sie anschließend auf Löschen button.
  5. Klicken Sie erneut auf "...", um das Menü zu schließen. Schließen Sie den Browser und starten Sie diesen erneut (Neustart des Browsers).

Sollte dies das Problem nicht lösen, so werfen Sie bitte einen Blick auf den FAQ-Artikel mit den Problemlösevorschlägen bei Verzögerungen.

Zuletzt aktualisiert:
War dieser Beitrag hilfreich?