Was kann ich tun, wenn ich mit der Lumosity App auf meinem Mobilgerät (Smartphone/Tablet) Probleme habe?

Sollten Sie bei der Nutzung der Lumosity App auf Schwierigkeiten stossen, so finden Sie hier einige Tipps zur Fehlerbehebung:

Android

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Version der Lumosity App auf Ihrem Mobilgerät installiert haben. Suchen Sie nach Lumosity im Play Storeund tippen Sie auf Aktualisieren.
  2. Vollständiges Schließen der App. Öffnen Sie die App Einstellungen, wählen Sie Apps und tippen Sie auf den Tab Anwendungen | Nur ausgeführte Anwendungen, um sich alle aktiven oder laufenden Apps anzeigen zu lassen. Wählen Sie Lumosity und tippen Sie auf Beendenoder Stoppen Erzwingen.
  3. Starten Sie Ihr Gerät erneut. Die meisten Android-Geräte neu zu starten, drücken und halten Sie den Einschaltknopf solange, bis das Menü Geräteoptionenerscheint und tippen Sie auf Neustart.

iPhone oder iPad

  1. Vergewissern Sie sich, dass sich die neueste Version der App auf Ihrem Gerät befindet. Suchen Sie im App Store nach Lumosity und tippen Sie auf Aktualisieren.
  2. Versuchen Sie das Schließen einer App vollständig zu erzwingen. Dazu kehren Sie auf Ihren Home-Bildschirm zurück und drücken Sie zweimal auf die Home-Taste, um die zuletzt verwendeten Apps anzuzeigen. Suchen Sie nach der Lumosity App und streichen Sie nach oben, um die App zu schließen.
  3. VersuchenSie es mit einem NeustartIhres Mobilgeräts. Legen Sie dazu einen Finger auf die Standby-Taste, bis der rote Schieberegler angezeigt wird. Bewegen Sie den Regler, um Ihr Gerät ganz auszuschalten. Nachdem sich das Gerät ausgeschaltet hat, legen Sie erneut einen Finger auf die Standby-Taste bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Sollten Sie weiterhin auf Probleme stoßen, so schicken Sie uns einfach eine E-Mail..

Zuletzt aktualisiert:
War dieser Beitrag hilfreich?