Wie können meine Familie und/oder Freunde an meinem Abo teilnehmen?

Wir verstehen nur zu gut, wie wichtig unseren Lumosity Mitgliedern das Wohlergehen von Familienmitgliedern und Freunden ist. Aus diesem Grund haben wir das Family & Friends Abo entwickelt, damit Sie Lumosity mit Ihren Freunden und Familienmitgliedern teilen können.

Auf dieser Seite können Sie nachlesen, wie das Familienabo funktioniert. Falls Sie sich über die Preise des Familenabos informieren wollen, so klicken Sie bitte hier. (Bitte beachten Sie, dass Sie in Ihren Lumosity Account eingeloggt sein müssen, um die Preisliste sehen zu können).

Sie wollen mehr über das Family & Friends Abo erfahren? Klicken Sie bitte hier:

Nach Erwerb eines Family & Friends Abo kann der Besitzer dieses Abonnements jederzeit bis zu vier (4) Familienmitglieder und/oder Freunde zur aktiven Teilnahme an diesem Abo einladen. Voraussetzung für ein erfolgreiches Hinzufügen dieser Personen ist jedoch, dass diese bereits einen kostenlosen Lumosity Account (unter Verwendung einer individuellen E-Mail Adresse und einem individuellen Passwort) erstellt haben. Falls sich einige Ihrer Familienmitglieder eine E-Mail Adresse teilen, so möchten wir Sie auf den Artikel “Können mehrere Lumosity Accounts an die gleiche E-Mail Adresse gebunden sein?” verweisen. Da die an Ihrem Family & Friends Abonnement teilnehmenden Personen zur erfolgreichen Teilnahme an Ihrem Abo individuelle Lumosity Accounts benötigen, ist es also auch überhaupt kein Problem, wenn diese Personen in verschiedenen Haushalten, Städten – ja, sogar auf verschiedenen Kontinenten leben!

Das Family & Friends Abo beinhaltet Premium-Zugriff auf Lumosity für insgesamt fünf (5) Personen – inklusive des Käufers des Familienabos. Die Teilnehmer des Familienabos haben die Möglichkeit an den “Wöchentlichen Gruppenzielen” teilzunehmen. In diesen wöchentlichen Herausforderungen werden enweder die individuell erspielten Lumosity Punkte oder die Anzahl der erfolgreich abgeschlossenen Trainingseinheiten für die anderen Teilnehmer sichtbar sein. Sollte ein teilnehmendes Familienmitglied an diesen wöchentlichen Herausforderungen nicht teilnehmen wollen (bzw. nicht wünschen, dass die oben genannten Informationen für die anderen Teilnehmer des Family & Friends Abo ersichtlich sind), so können sie sich jederzeit von diesen Gruppenzielen abmelden. Selbst wenn ein teilnehmendes Familienglied nicht an den “Wöchentlichen Gruppenzielen” teilnehmen will, so bleibt er/sie immer noch ein aktives Mitglied dieses Abo-Typs und kann Lumosity auch weiterhin uneingeschränkt nutzen.

Weitere Informationen darüber finden Sie in unserem FAQ-Artikel "Welche Informationen werden preisgegeben, wenn ich im Rahmen des Familienabos an den wöchentlichen Herausforderungen teilnehme?"

Klicken Sie hier, wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie Sie Ihr Family & Friends Abo aktivieren können

 

  • Eine Person erwirbt das Family & Friends Abo. Diese Person ist der “Käufer” und somit der Eigentümer des Familienabos. Diese Person ist dafür verantwortlich, die anderen Teilnehmer des Family & Friends Abos einzuladen (oder von dem Familienabo zu entfernen).
  • Der Käufer wird nach Erwerb des Familienabos dazu aufgefordert, Einladungen an Freunde und/oder Familienmitglieder zu versenden. Diese Einladungen werden per E-Mail versandt; die erfolgreiche Zustellung dieser Einladungs-E-Mails sollte weniger als 10 Minuten dauern. Sollte die eingeladene Person die Einladungs-E-Mail nach 10 Minuten nicht erhalten, so ist diese höchstwahrscheinlich im Spam/Junk-Ordner des Empfängers eingegangen. Wir bitten Sie auch dort nachzusehen!
  • Die Einladungs-E-Mail beinhaltet einen Link mit dem Titel “XY hat Sie eingeladen, Mitglied eines Lumosity Family & Friends Abos zu werden”. Sobald die eingeladene Person auf diesen Link klickt, so wird sie automatisch auf die Seite “Kostenlos registrieren” weitergeleitet. Sollte die eingeladenen Person bereits einen kostenlosen Lumosity Account erstellt haben, so wird der Link sie auf unsere Login-Seite verweisen, wo sie sich mit ihren üblichen Login-Informationen einloggen können. Diese Personen sollten dann Premium-Zugriff auf Lumosity haben.
  • Sobald die teilnehmenden Personen Ihre Lumosity Accounts durch die in Punkt 3. beschriebene Vorgehensweise aktiviert haben, werden sie “Mitglieder des Familienabos”. Die teilnehmenden Mitglieder sehen auf dem Bildschirm eine Bestätigungs-Meldung über die erfolgreiche Aktivierung über die Teilnahme an dem Familienabo. Die Mitglieder Ihres Family & Friends Abos haben nun (über die Laufzeit des Abos hinweg) Premium-Zugriff auf Lumosity.
  • Das bloße Versenden einer Einladungs-E-Mail bedeutet NICHT, dass die eingeladene Person automatisch Ihrem Familien hinzugefügt wird. Die eingeladene Person muss die Einladung akzeptieren und der unter Punkt 3. beschriebenen Vorgehensweise folgen.
  • Zum Schutz der Privatsphäre von Kindern können wir zu diesem Zeitpunkt keine individuellen Lumosity Accounts für Kinder unter 13 Jahren zulassen. Dies geschieht aufgrund rechtlicher Bestimmungen zum Schutze von Kindern und Jugendlichen im Internet . Wir planen jedoch in naher Zukunft, dass Kinder im Rahmen des Family & Friends Abos an Lumosity teilnehmen können. Leider können wir diesbezüglich noch keinen Termin bekanntgeben.

    Nach dem Erwerb eines Family & Friends Abos kann der Käufer jederzeit bis zu vier (4) Freunde und/oder Familienmitglieder hinzufügen oder entfernen. Dazu muss sich der Käufer in seinen Lumosity Account einloggen und die Seite “Account/Account-Einstellungen” aufrufen. (Dazu klicken Sie bitte auf den kleinen weissen Pfeil neben Ihrem Namen in der rechten oberen Ecke und wählen aus der erscheinenden drop-down-Liste "Account"). In der Kategorie "Verwaltung des Family & Friends-Abos" klicken Sie auf "Personen hinzufügen oder entfernen". Dort können Sie jederzeit neue Mitglieder zu Ihrem Family & Friends Abo per E-Mail einladen.
    Diese Seite sieht aus wie folgt:

 

Bitte beachten Sie, dass eine Einladung zur aktiven Teilnahme an Ihrem Family & Friends Abo nicht gleichzusetzen ist, mit einer Einladung an Freunde, um Lumosity auszuprobieren!

Sie wollen Ihre Freunde auffordern, Lumosity einmal auszuprobieren? Dann klicken Sie bitte hier!

Loggen Sie Sich zunächst in Ihren Lumosity Account ein, indem Sie diesem Link hier folgen. Klicken Sie auf Ihren Namen in der rechten oberen Bildschirmecke. Es erscheint eine drop-down-liste. Wählen Sie "Freunde einladen". 

Geben Sie die E-Mail Adresse des Freundes ein, den Sie einladen wollen, Lumosity einmal auszuprobieren! Bitte achten Sie darauf, dass Sie jede eingegebene E-Mail Adresse durch die Eingabe eines Kommas trennen.  Des Weiteren können Sie diese Einladungen auch durch Ihre Gmail-Kontake versenden. Dazu wählen Sie einfach den Tab "Gmail" und klicken anschließend auf "Kontakte importieren". Sobald Sie auf diese Schaltfläche geklickt haben, importieren wir Ihre Kontakte. Sie können nun die Personen auswählen, denen Sie eine Einladung senden möchten. Wir speichern keine Ihrer Passwörter und/oder Kontakte und wir werden keine E-Mail versenden, solange Sie nicht auf die orangefarbene Schaltfläche "Einladung senden" geklickt haben.

Um auf Ihr Gmail-Adressbuch zugreifen zu können, müssen Sie "Akzeptieren" auswählen. Setzen Sie einen Haken vor die Namen der Personen, die Sie einladen möchten, Lumosity einmal auszuprobieren. Klicken Sie anschließend auf die orangefarbene Schaltfläche "Einladung versenden".

Des Weiteren können Sie Ihre Freunde auch einladen, indem Sie ihnen einfach einen persönlichen Link zusenden. Klicken Sie auf die Schaltfläche"Link kopieren". Anschließend können Sie diesen Link eine E-Mail einfügen, auf Facebook posten etc. 

Derzeit ist es noch nicht möglich, die Verwaltung des Family & Friends Abos unter Verwendung der Lumosity App vorzunehmen. Dennoch können Sie dies jederzeit unter Verwendung Ihres Webbrowsers auf Ihrem Smartphone oder Tablet (iOS und Android) tun.

Zuletzt aktualisiert:
War dieser Beitrag hilfreich?