Wo kann ich meine Schlaf- und Stimmungstrends eingeben und wo kann ich eine Zusammenfassung finden?

Jedes Mal, wenn Sie Ihre tägliche Trainingseinheit beginnen, werden Sie dazu aufgefordert, Ihre Schlaf- und Stimmungstrends einzugeben. Die Beantwortung dieser Fragen sind freiwillig. Wenn Sie keine Lust haben, diese Fragen zu beantworten, so klicken Sie einfach auf den Button Weiter, um Ihr Training zu beginnen.

Eine Zusammenfassung der von Ihnen eingegebenen Stimmungs- und Schlaftrends können Sie unter dem Tab Ihre Statistik (am oberen Bildschirmrand) finden. Scrollen Sie nach unten. Am Ende dieser Seite finden Sie Grafiken in Form von Balkendiagrammen, welche die Antworten Ihrer Schlaf- und Stimmungstrends widerspiegeln. Wenn Sie die Maus über jeden einzelnen Balken ziehen, können Sie sehen, wie viele Antworten Sie für jeden Wert eingegeben haben. Diese Daten können nicht zurückgesetzt werden.

Zu diesem Zeitpunkt gibt es noch kein Feature, mit welchem Ihre  Stimmungs- und Schlaf-Daten mit Ihren LPI-Daten verglichen werden können.

Wenn Sie nicht an der Umfrage hinsichtlich Ihrer Stimmungs- und Schlaftrends teilnehmen möchten, so können Sie diese in Ihren Trainingseinstellungenabstellen. Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Kategorie "Stimmungs- und Schlaftrends" sehen und entfernen Sie den Haken in dem Kästchen neben "Stimmungs- und Schlaf-Trends nachverfolgen". Sollten Sie irgendwann doch an der Umfrage teilnehmen wollen, so können Sie den Haken jederzeit wieder setzen.

Wenn Sie ein Smartphone/Tablet verwenden, so können Sie die Umfrage einfach überspringen. Wenn Sie dies ein paar Mal getan haben, werden wir Sie fragen, ob Sie diese Umfrage zukünftig nicht mehr sehen wollen. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt sich zu einer Teilnahme an der Umfrage entschließen, ist eine Neuinstallierung der App nötig.

HINWEIS: Dieses Feature ist derzeit ausschliesslich auf unserer Webseite Lumosity.com und für die Lumosity App für iOS verfügbar. Das Schlaf- und Stimmungstrend-Feature ist noch nicht in der Lumosity App für Android enthalten.

Zuletzt aktualisiert:
War dieser Beitrag hilfreich?