Wieso sinkt mein LPI, nachdem ich ein neues Spiel gespielt habe?

Die ersten paar Male – wenn Sie ein neues Spiel spielen – werden Sie einen Rückgang Ihres LPIs festellen können. Nachdem wir den Spielen, die nur ein paar Mal gespielt wurden, weniger Gewicht zukommen, so haben diese zunächst dennoch einen Effekt auf den LPI. Das bedeutet, dass wenn Sie ein neues Spiel ein paar Mal gespielt haben, eine neue Zahl Ihrer LPI-Berechnung hinzugefügt wird, welche einen Effekt auf Ihren LPI haben wird. Es ist vollkommen normal, dass der LPI nach dem Spielen eines neuen Spiels ein wenig sinkt. Darüber hinaus werden a href="https://help.lumosity.com/hc/en-us/articles/202172720" target="_blank">Vorabzugriff-Spiele einen Einfluss auf Ihren LPI haben, sobald wir diese aus der Kategorie "Vorabzugriff" entfernt und ihnen einen LPI zugewiesen haben.

Jedes neue Spiel, das Sie spielen, testet eine Vielzahl an neuen Fähigkeiten und trägt zu einem umfassenderen Bild Ihrer Lumosity-Leistungen bei. Lassen Sie sich deswegen nicht entmutigen, wenn Ihr LPI nach dem Spielen eines neuen Spiels ein wenig sinkt – das ist vollkommen normal. Sie sollten nicht erwarten, dass Sie in einem neuen Spiel gleich genauso gut abschneiden, wie in einem Spiel, in dem Sie bereits Übung haben. Sie sollten an dem neuen Spiel weiter arbeiten, um Ihren LPI wieder zu verbessern.

Vergessen Sie nicht, dass es die Aufgabe des Trainings ist, Ihre kognitiven Funktionen zu verbessern. Die Spiele bieten nur eine spaßbringende Plattform, dies zu tun. Unabhängig von Ihren Ergebnissen – Sie gönnen sich ein großartiges kognitives Workout!

Weitere Informationen zum LPI finden Sie in dem FAQ-Artikel "Wie wird der LPI berechnet?"

Zuletzt aktualisiert:
War dieser Beitrag hilfreich?